styropor verpackungen


Wir verarbeiten national und international an sechs Produktionsstandorten EPS (Styropor, Airpop), Neopor, Piocelan, Infinergy und EPP. Schaumaplast ist eine innovative, international tätige Unternehmensgruppe und einer der führenden deutschen Hersteller von Formteilen, Verpackungen, Ladungsträgern, Boxen und vielen weiteren Produkten aus EPS (Styropor), Neopor, Piocelan, Infinergy und EPP. Als Styroporhersteller 1964 in Viernheim gegründet, heute mit Stammsitz in Reilingen, verarbeiten die Schaumaplast-Produktionsstandorte in Reilingen, Nossen, Radebeul, Lüchow, Polen und Phoenix (Arizona, USA) Styropor (EPS), Neopor und EPP. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Unternehmensziel. Durch flächendeckende Lösungen auf nationaler Ebene oder auch mit internationalem Bezug garantieren wir Tag für Tag umfassende Kundenbetreuung und beste Produktqualität von Verpackungen. Styropor (Airpop) ist ein expandierbares Polystyrol (EPS), wurde 1951 von der BASF erfunden und ist heute der Klassiker unter den Rohstoffen für wirtschaftliches Bauen sowie rationelles und sicheres Verpacken. Aufgrund der kostengünstigen und vor allem umweltfreundlichen Produktion, mit rund 98% Luft, ist Airpop (Styropor, EPS) aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Neopor – das ist die zukunftsweisende Lösung von BASF für effiziente Wärmedämmung überall dort, wo erhöhte Dämmleistung gefordert wird. Neopor ist ein expandierbares Polystyrol (EPS), welches durch die Zugabe von Graphit seine silbergraue Farbe erhält und die Dämmleistung beträchtlich steigert. Durch diese optimalen thermischen Eigenschaften hat sich Neopor, in den letzten Jahren, gerade auch im Bereich Thermoversand, etabliert. Minimales Gewicht, maximaler Nutzen: Technische Formteile und Mehrwert-Verpackungen aus EPP Expandierbares Polypropylen (EPP) ist ein Schaumstoff aus expandierten, vorwiegend geschlossenzelligen Schaumstoffpartikeln und eignet sich für alle Anwendungsbereiche, in denen neben einem geringen Gewicht und thermischer Isolierung, auch gute Absorption und Rückstellfähigkeit Bedingungen sind. EPP-Rohstoff gibt es in unterschiedlichen Typen und Farben. Diese sind auf die spezifischen Anwendungen abgestimmt, insbesondere in Bezug auf thermische und mechanische Eigenschaften. Mit herausragenden Eigenschaften hat sich EPP in vielen Anwendungsfeldern als idealer Werkstoff durchgesetzt und Marktsegmente erreicht, die bisher nur anderen Kunststoffen vorbehalten waren. Expandierbares Polystyrol (EPS), auch bekannt unter dem Markennamen Styropor® oder airpop engineered air, trägt von Beginn an aktiv zum Umweltschutz bei. Das Material besteht aus bis zu 98% reiner Luft, ist aber dennoch sehr stabil und schützt Ihre Produkte effektiv am Transportweg, reduziert dabei gleichzeitig das Transportgewicht und verringert hierdurch den CO2 Ausstoß zu Land, Wasser und in der Luft. Es dämmt Fassaden von Gebäuden und hilft auch hier, aktiv Heizkosten zu sparen und trägt somit nachhaltig zum Umweltschutz bei. Schaumaplast ist darüber hinaus auch ein Verarbeiter von Piocelan und Infinergy (E-TPU). Die Schaumaplast Gruppe hat Ihren Stammsitz in Reilingen bei Heidelberg und beschäftigt sich seit 1964 mit der Herstellung von Verpackungen und Formteilen aus Kunststoff. Kunden aus den verschiedensten Branchen werden von den Produktionsstandorten aus in Deutschland und im Ausland flächendeckend versorgt. Beratung und Erarbeitung von Systemlösungen in Zusammenarbeit mit den Kunden zählen dabei zum Hauptgeschäft des Unternehmens. Die Schaumaplast Reilingen GmbH fertigt seit 1968 an diesem Standort Verpackungen und Formteile aus geschäumtem EPS. Durch einen ständig wachsenden Kundenkreis wurden in der Vergangenheit erhebliche bauliche Erweiterungen realisiert. Heute entwickeln und produzieren die Mitarbeiter auf einer Fläche von über 12500 qm kundenbezogene Aufträge. Die Schaumaplast Gruppe ist mit 5 Standorten in Deutschland vertreten: - Schaumaplast Reilingen GmbH, Reilingen (EPS) - Schaumaplast Sachsen GmbH, Nossen (EPS) - Schaumaplast Lüchow GmbH, Lüchow (EPS) - Schaumaplast Nossen GmbH, Nossen (EPP) - Schaumaplast Isolierstoffe GmbH, Radebeul (Isolierstoffe) Produktionsstandorte im Ausland befinden sich in: - Lodz, Polen - Phoenix, USA Die Schaumaplast Reilingen GmbH produziert Produkte aller Art aus EPS: Isolier-behälter, Verpackungen, Zuschnitte, Bastel- und Bindereiartikel, Dämmstoffe, Technische Formteile uvm. Beliefert werden Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. dem Automotive-Sektor oder der Pharma-Branche. Schaumaplast entwickelt P650 konforme Verpackungslösung für gekühlten Blutproben-Versand. Damit können medizinisch- / diagnostische Proben, die der UN Klasse 3373 unterliegen, einfach und sicher versandt werden. Der speziell gestaltete Umkarton weist alle erforderlichen Kennzeichnungen auf. Ein unabhängiges Testlabor hat die Einhaltung der P650 Norm bestätigt. So können Blutproben, die in Probenröhrchen vertrieben werden, in die mit Kühlelementen bestückte Styroporbox gegeben und so zum Versand gebracht werden.

eps formteil


neopor-box


Styroporhersteller


styropor verpackungen styropor verpackungen
  1. styropor verpackungen
  2. eps formteil
  3. neopor-box
  4. Styroporhersteller
Deutschland
Shaping Your Ideas.

Schaumaplast Gruppe: Über 50 Jahre Zuverlässigkeit, Dynamik, Qualität und individuelle Kundenlösungen.

mehr
slider
Airpop ®

Styropor® heißt jetzt Airpop® - engineered air.

mehr
slider
Infinergy ®

Elastisch wie Gummi, aber federleicht.

mehr
slider
Innovative Ideen

EPP – Der Hochleistungswerkstoff für technisch anspruchsvolle Anwendungsbereiche.

mehr
slider
Cooling System Solutions

Sichere Kühlkette von +2 bis +8 °C für bis zu 120 Stunden.

mehr
slider
Die smarte Art zu transportieren

Entwicklung passgenauer Verpackungen und Ladungsträger.

mehr
slider
Bereich EPS Isolierboxen
EPS / Airpop®

Individuell, passgenau und leicht:
Formteile und Verpackungen aus Airpop®

Bereich EPP
EPP

Minimales Gewicht, maximaler Nutzen:
Technische Formteile und Mehrwert-Verpackungen aus EPP

 Bereich Zuschnitte
Zuschnitte

Unbegrenzte Formgebung, präzise und individuell geschnitten:
Kleinserien, Konturenteile, Schutzecken und Standardzuschnitte aus EPS, Neopor® und EPP

Informationen