Bereits seit 1999 produziert Schaumaplast in Phoenix, Arizona Formteile und Verpackungen aus EPS.

Die Stärkung und der Ausbau des US-Geschäfts sind erklärte Ziele der Schaumaplast Gruppe. „Seit nunmehr drei Jahren arbeiten wir daran, das Schaumaplast USA-Geschäft weiter auszubauen, natürlich auch um EPP in den USA zu produzieren und dort von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Erfolg in Europa zu profitieren“, sagt Bernhard Hauck (Geschäftsführer Schaumaplast GmbH & Co. KG) und ergänzt: „mit Plymouth Foam Inc. und seinen EPS-Produktionsstandorten in Wisconsin und Ohio haben wir hierfür den richtigen Partner gefunden. Plymouth Foam hat nicht nur fast die gleiche Größe wie Schaumaplast, sondern lebt auch unsere Werte als mittelständisches Unternehmen.“

Durch die Beteiligung an Plymouth Foam wird das Potential beider Partner um leistungsstarke Standorte erweitert und ermöglicht auch in den USA eine flächendeckende Kundenbetreuung.

 

 

Plymouth Foam Inc. in Wisconsin, USA